Mit Ihrer Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser ändern, sind bestimmte Funktionen nicht mehr verfügbar. Um mehr Informationen zu erhalten lesen Sie bitte die
Datenschutzerklärung
Notwendig
Statistiken
Externe Medien
Marketing

Downloadbereich

Download-Bereich

Noch kein Registriertes Mitglied? 

Um alles zu sehen Login Sie sich bitte ein.

Hier können Sie nur als User Downloads durchführen! 

MAGIX Music Maker kostenlos
MAGIX Music Maker kostenlos
Postet by: MEDS
Download Hits: 24
Dateigröße: 4.48 MB
Bewertungen: votevotevotevotevote
Bewerten: (0 Stimmen)

DJING MIT EINEM DJ-PROGRAMM

Was ist DJing überhaupt?

Der Begriff DJ ist die Kurzform von Disc Jockey. Früher wurde das sogenannte DJing, also das Auflegen von Musik, noch mit richtigen Schallplatten und Discs gemacht. Daher wurden diese Musiker als Disc Jockeys bezeichnet, heute ist der Begriff DJ geläufig. Im Unterschied dazu, brauchen DJs heutzutage nur noch einen Laptop, um ihr Set abspielen zu können. Mit einem DJ-Programm können ganz einfach am PC oder Laptop Remixes und DJ-Sets erstellt werden, sodass Schallplatten beim DJing überflüssig werden. Worauf man bei einem DJ-Programm achten sollte und welche Features es bietet, erfahren Sie in diesem Artikel.

DAS DJ-PROGRAMM FÜR EINSTEIGER UND PROFIS

Die DJ Software Music Maker Premium Edition bietet gerade für Einsteiger eine gute Möglichkeit, sich mit dem DJing vertraut zu machen. Einsteiger sollten vor allem auf eine übersichtliche und einfache Benutzeroberfläche achten. 
Außerdem sollte das DJ-Programm folgende Grundfunktionen bieten: 

  • ein virtuelles Mischpult mit Turntable und Schieberegler 
  • Funktionen zum Mischen und Verfremden von Audiodateien 
  • Importfunktion eigener Audiodateien 
  • vorproduzierte Beats & Sounds 
  • automatisierte Mixvorgänge 
  • Mastering-Funktionen zum Abmischen von fertigen Tracks

Mit diesen Funktionen können Sie schnell Erfolge erzielen. Durch vorproduzierte Beats oder Sounds entsteht durch wenige Klicks ein ganz eigener Song, den Sie automatisch mixen und mastern können. Ist der Song dann fertig, steht Ihrem DJ-Set nichts mehr im Wege. Mit dem Live-Pad-Modus der Music Maker Premium Edition, können Sie live mit 16 individuellen Pads Ihre Musik spielen. Dieser lässt sich entweder per Tastatur und Maus, per App oder mit einem externen USB-Pad-Controller unkompliziert steuern. Mit den Pads werden Loops für Bässe, Synthesizer, Drums, Percussion und Melodieinstrumente gestartet, die beim Mixen alle miteinander harmonieren. Ideal für Jamsessions oder eine interaktive Live Performance vor Publikum.

Aber auch Profis kommen voll auf ihre Kosten. Mit dem Orange Vocoder können Sie Effekte hinzufügen und so den unverkennbaren Sound von Kraftwerk oder Daftpunk nachahmen. Zusätzlich bietet die umfangreiche Mastering Suite alles, was das DJ-Herz begehrt. Mit einem Multiband-Kompressor können die einzelnen Instrumente perfekt miteinander verbunden werden, ohne sich gegenseitig zu unterdrücken. Für einen perfekten Sound sorgt zusätzlich auch der 6-Band-Equalizer, der die verschiedenen Frequenzen entzerrt und harmonisch aufeinander abstimmt. So können beispielsweise auch Störgeräusche oder Rückkopplungen mit dem Equalizer herausgefiltert werden und Höhen sowie Tiefen klanglich verändert werden.

TECHNISCHE VORRAUSSETZUNGEN
 FÜR EIN DJ-PROGRAMM 

Technische Vorraussetzungen müssen bei einem Kauf einer Software immer beachtet werden. Der Music Maker benötigt folgende technische Kapazitäten: 

  • Laptop oder PC mit Windows 7/8/10 
  • 2 GB Arbeitsspeicher 
  • Soundkarte und Grafikkarte (mind. 1280x768) onboard 
  • ab 700 MB Festplattenspeicher 

Ihr Laptop oder PC sollte diese Mindestanforderungen erfüllen, damit das DJ-Programm ohne Probleme installiert und aufgerufen werden kann. Zusätzlich ist eine Verbindung zum Internet teilweise nötig, um das Programm zu installieren. Auch der Kauf von Soundpools erfordert eine Internetverbindung. Zusätzlich zu dem DJ-Programm können Sie sich auch einen USB-Pad-Controller kaufen, der Ihr DJ-Set noch besser macht. 25 Tasten simulieren einen Synthesizer und 16 Pads spielen die verschiedenen Drums. Mit den zusätzlich angebrachten Drehknöpfen lassen sich schnell Effekte einbringen und Lautstärken der verschiedenen Spuren regulieren. Nutzen Sie das virtuelle Mischpult, um Sounds zu kreiieren und diese per USB-Verbindung in das DJ-Programm einzuspielen. Lade dir jetzt das kostenlose Musikbearbeitungsprogramm herunter und erobere die Bühne als DJ!
Quelle: https://www.magix.com/de/dj-programm/

Meds-World Download Umfrage
Von welchen Downloads möchten Sie hier mehr finden?
Shoutbox
Meds-World Download Umfrage
Von welchen Downloads möchten Sie hier mehr finden?
DATENSCHUTZ
Aktuelle News
    • Update 1.12 vom 22.03.2020
      Mo, 23.03.2020 11:47

    weiter

    • Boxen Plugin - Flying Icons
      So, 22.03.2020 13:16

    weiter

    • Radio Icecast Stream - Plugin
      Mo, 16.03.2020 19:40

    weiter